What I Used Up This Spring#3

Just Coffee Girl Going Offline

Vor einer Woche hätte ich wahrscheinlich niemals gedacht, dass ich einen solchen Post verfassen würde, doch wie ihr schon dem Titel entnehmen könnt werde ich für eine Weile offline gehen und dementsprechend werden hier auch keine neuen Beiträge online kommen. Grund dafür sind die neuen europäischen…

Sunday Picks#2


Hello und herzlich Willkommen zu dem zweiten Teil meiner Sunday Picks Reihe. Ich freue mich echt, dass der erste Post so gut bei euch angekommen ist, da es mir selber so unglaublich großen Spaß gemacht hat dieses Format auf die Beine zu stellen. Falls ihr ihn noch nicht gesehen oder gelesen habt könnt ihr ihn hier finden. Zudem kann ich euch wirklich versprechen das dies garantiert nicht der letzte Post dieser Reihe sein wird. Es gibt einfach immer soviele Dinge, welche ich zufällig entdecke und meist sofort mit allen teilen möchte, weshalb das einfach die beste Möglichkeit ist um dieses Bedürfnis einfach in die Tat umzusetzen, was meint ihr? Wie immer freue ich mich sehr, wenn ihr eure Meinung in die Kommentare schreibt und jetzt lasst uns beginnen.

1. Oversize-Poloshirt

In letzter Zeit merke ich wirklich, dass ich mich für Fashion Teile interessiere, welche ich zuvor niemals angezogen hätte. Und genau das hat sich bei diesem Teil gezeigt, denn normalerweise fand ich Poloshirts zu schick und dachte nur ältere Leute könnten diese tragen. Doch das lag wahrscheinlich einfach nur an dem Schnitt, denn bisher waren diese immer gerade oder eng geschnitten, was einfach nicht zu meinem persönlichen Style passt. Dieses Poloshirt umfasst jedoch alles, was mir gefällt, es ist oversized, gestreift und auch noch marineblau, einfach ein Traum.

2. Inspirational Quote

Sprüche begleiten mich einfach immer und nachdem ich diese Worte gelesen habe, wusste ich genau, dass dieser Spruch zu einem meiner neuen Favoriten wird, denn er zeigt genau, dass man sich lieber auf die positiven Dinge fokusieren sollte, anstatt sich mit anderen zu vergleichen und immer versuchen alles perfekt zu machen, denn das ist einfach nicht das wichtigste im Leben, sondern einfach glücklich zu sein, im Moment zu leben und dankbar zu sein für das was man hat. Deshalb habe ich diesen Spruch sofort gespeichert, um mir genau diese Worte und Gedanken immer wieder verinnerlichen und mich daran erinnern kann.

3. Rose Gold Double Circle Studs

Seit geraumer Zeit trage ich wirklich täglich genau dieselben Ohringe und auch wenn ich sie immer noch sehr liebe, sehe ich mich dennoch nach neuen Paaren um. Dabei bin ich auf Instagram auf den Onlineshop By Invite Only gestoßen, welcher seinen Sitz in Singapur hat, jedoch weltweit versendet. Ich würde den Schmuck als fein, feminin und einzigartig beschreiben. Neben diesen wunderschönen handgemachten Ohrringen, welche mich wirklich in ihren Bann gezogen haben, gibt es dort auch wunderschöne Ketten, Ringe, Armbänder und sogar illustrierte Karten. 

4. Yves Rocher Sensitive Végétal Eau Micellaire 2 in 1

Ich habe nun schon seit längerer Zeit kein Mizellenwasser genutzt und bin immer noch vom Double Cleanse überzeugt, doch manchmal wünsche ich mir einfach ein reinigendes, erfrischendes Gesichtswasser für zwischendurch oder um die letzten Reste zu entfernen. Bisher habe ich nur die Mizellenwasser von Garnier und Bioderma benutzt und hatte bei beiden nichts zu meckern. Da meine Haut jedoch seit einiger Zeit eher empfindlich geworden ist, dachte ich mir wäre es doch eigentlich nicht verkehrt ein Mizellenwasser für genau diesen Hauttypen zu testen. Und genau deshalb hat dieses Produkt von der Naturkosmetikmarke Yves Rocher wirklich mein Interesse gepackt. Die Inhaltsstoffe sind relativ überschaubar und es steht nun offziell auf meiner Skincare Wishlist.

Was habt ihr so in letzter Zeit entdeckt?

Kirsten

Trend Update: Shades of Red

Kennt ihr das, ihr scrollt durch Pinterest, entdeckt ein Bild und seid sofort inspiriert etwas aus diesem Bild zu erstellen und müsst dies sofort in die Tat umsetzten. Mir ging es so, als ich bei Bershka diese roten Teile gesehen habe und wie man sieht hat mir dieser Stil so sehr gefallen, dass ic…

April Lifestyle Favoriten

Da ich nur wenig bis gar keine Beauty Favoriten habe, was wohl daran liegen könnte, dass ich aktuell einfach nicht viel Neues ausprobiere und ordentlich am Aufbrauchen meiner aktuellen Produkte bin. Außerdem befinde ich mich auch in einer Phase, wo ich einfach gar keine Lust habe mich zu schminken,…

Contact Form (Do not remove it)

back to top