Books To Read This Summer




"A book is a dream you hold in your hand"-Neil Gaiman

Wenn ich Bücher lese, vergesse ich oft alles um mich herum und verliere mich in den Geschichten. Oftmals sind es absurde Geschichten, manchmal kann man sich aber so gut mit den Hauptpersonen identifizieren, dass es schon gruselig wirkt. Aber Bücher sind nicht nur Geschichten, sie geben uns in gewisser Weise Informationen und Lebenserfahrungen anderer oder können  sogar unsere Sichtweise zu manchen Themen ändern.





"I am a part of everything I have read"-Theodore Roosevelt

Manchmal bemerke ich wie viel ich über manche Bücher nachdenken muss und wie sie teilweise mein Handeln beeinflussen, dies jedoch im positiven Sinne. Unfiltered von Lily Collins hat mich beispielsweise dazu inspiriert, mich mehr so zu akzeptieren und zu schätzen wie ich bin, statt mich von anderen beeinflussen oder gar runtermachen zu lassen.

Dieses Jahr habe ich mir wirklich vorgenommen mehr zu lesen und um dies auch wirklich umzusetzen, dachte ich mir schreibe ich mir alle Bücher auf die mein Interesse geweckt haben und welche ich unbedingt lesen möchte. Darunter verschiedene Genres, wie Ernährung, Romane oder Krimis. Manche der Bücher besitze ich schon und wiederum andere möchte ich mir noch kaufen.





"You know you´ve read a good book when you turn the last page and feel a little as if you have lost a friend"-Paul Sweeney

A year of beautiful eating - Madeleine Shaw

In A Year Of Beautiful Eating, bestselling nutritional health coach Madeleine Shaw shows you how to eat your way to health and beauty all year round. With over 100 nutritious and wholesome recipes packed with flavour and medicinal benefits, Madeleine focuses on the importance of eating in tune with nature and supercharging your plate with what your body needs to look and feel beautiful season by season.Toast the longer days of spring with Lamb Chops with Parsnip Mash and Asparagus; cool off with a Papaya and Peanut Salad in summer; embrace the autumn with a Pumpkin and Red Cabbage Salad with Miso Dressing and indulge in winter with Coconut Chocolate Chunk Cookies. No matter your mood, this is good, wholesome eating, every day of the year.
Ich interessiere mich wirklich sehr für Ernährung, liebe es neue Rezepte auszuprobieren und mich inspirieren zu lassen. Die meisten englischen Ernährungsbücher beinhalten leider meist sehr große Listen mit Zutaten und aufwändige Rezepte, für welche man nicht immer alle Zutaten Zuhause hat oder nur schwer findet. Dieses Buch hingegen hat hauptsächlich Zutaten, welche man leicht im Supermarkt findet oder sowieso schon Zuhause hat. Außerdem gibt es nicht nur Rezepte, sondern auch viele Informationen über die Lebensmittel wie deren Nährstoffe oder ähnliches.

Girl on the train- Paula Hawkins
Rachel hatte bislang nicht viel Glück im Leben: kein Mann, kein Job und zu viel Alkohol. Da träumt sie auf dem Weg mit dem Zug in die Stadt gern mal von einer idealen Beziehung, so wie sie das Pärchen zu haben scheint, das sie während der Fahrt immer in der Vorstadtsiedlung beobachtet, wo sie selbst bis vor kurzem gewohnt hat. Doch eines Tages ist alles anders: Die eben noch so glückliche junge Frau verschwindet und ihr Mann gerät unter Mordverdacht. Da niemand an ihren Beobachtungen interessiert scheint, macht Rachel sich selbst auf die Suche nach der Verschwundenen und entdeckt unvorhersehbare Zusammenhänge. Dabei kommt sie dem Täter gefährlich nahe! 
Dieses Buch ist wirklich ein absoluter Bestseller und wurde dementsprechend auch verfilmt. Da ich den Film nie gesehen habe, mich die Story aber sehr interessiert und wirklich alle davon sprechen, muss ich es unbedingt lesen und mir eine eigene Meinung zu dem Buch bilden.

Into the Water- Paula Hawkins
"Julia, ich bin's. Du musst mich anrufen. Bitte, Julia. Es ist wichtig ..." In den letzten Tagen vor ihrem Tod rief Nel Abbott ihre Schwester an. Julia nahm nicht ab, ignorierte den Hilferuf. Jetzt ist Nel tot. Sie sei gesprungen, heißt es. Julia kehrt nach Beckford zurück, um sich um ihre Nichte zu kümmern. Doch sie hat Angst. Angst vor diesem Ort, an den sie niemals zurückkehren wollte. Vor lang begrabenen Erinnerungen, vor dem alten Haus am Fluss, vor der Gewissheit, dass Nel niemals gesprungen wäre. Und am meisten fürchtet Julia das Wasser und den Ort, den sie Drowning Pool nennen ...
Into the Water ist ein weiterer Thriller von Paula Hawkins, welcher ebenfalls schon auf den ersten Blick sehr vielversprechend und spannend wirkt.

Die Falle- Melanie Raabe

Die berühmte Bestsellerautorin Linda Conrads lebt sehr zurückgezogen. Seit elf Jahren hat sie ihr Haus nicht mehr verlassen. Als sie im Fernsehen den Mann zu erkennen glaubt, der vor Jahren ihre Schwester umgebracht hat, versucht sie, ihm eine Falle zu stellen - Köder ist sie selbst.
Dieses Buch habe ich derzeit schon angefangen zu lesen und kann vorab sagen, es ist wirklich sehr spannend und fesselt mich so sehr, dass ich es nicht aus der Hand legen möchte.

Das Café am Rande der Welt- John Strelecky

Eine humorvolle Geschichte über das, was im Leben wirklich zählt.
Eine Nacht im "Café der Fragen" verändert das Leben: Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt eines Lebens. John, Werbemanager und immer in Eile, will eigentlich nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü drei Fragen: "Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?". Neugierig geworden lässt sich John auf ein großes Abenteuer ein: die Reise zum eigenen Ich.
Empfohlen wurde mir das Buch von einer Freundin, es handelt vom Sinn des Lebens, der Angst vor dem Tod und soll allgemein zum Nachdenken anregen. Ich denke es ist eine gute Möglichkeit sich in vielerlei Dingen Klarheit zu schaffen oder einfach Mal sich mit dem Thema zu beschäftigen. Jedoch frage ich mich wie man in unter 200 Seiten so viele Informationen reinpacken will, doch ich bin sehr gespannt. 

Wildblumensommer

Ein unvergesslicher Sommer in Cornwall. Zoe steht vor einer schweren Entscheidung: Eine hochriskante OP soll ihr Leben retten. Spontan beschließt sie noch einmal nach Cornwall zurückzukehren, denn dort erlebte sie vor vierzehn Jahren ihr größtes Glück - und ihren schlimmsten Albtraum. Nun endlich will sie die Geheimnisse jenes Sommers klären. Erneut trifft sie auf ihre große Liebe Jack, erneut schöpft sie Hoffnung auf ein Leben an seiner Seite. Aber die Schatten der Vergangenheit drohen auch ihre Zukunft zu zerstören ...
Dieses Buch ist ausnahmsweise Mal ein Roman, weil ich wirklich nur noch wenige Klischeegeschichten lese, da sie mich wirklich langweilen und meistens das passiert, was man sowieso schon geahnt hat. Ich brauche aktuell einfach mehr Spannung, doch dieser Roman hat mich überzeugt und schreit der Titel nicht nach einer Sommerlektüre? Zwar geht es auch um Liebe, doch die Hauptperson scheint mit einer schweren Krankheit zu kämpfen und man bekommt Einblicke in ihre Vergangenheit, was passiert steht natürlich offen.

Kirsten

Kommentare

  1. Ich lese auch sehr gerne und finde deinen Post echt schön, vorallem mit den kleinen Zitaten :)
    ich stimme dir so zu, also, dass manche bücher die sichtweise auf dinge verändern, und dass man manchmal viel über die gelesenen bücher nachdenken muss. bei mir war das besonders bei dem buch ,the hate u give' von angie thomas, was ich dir nur empfehlen kann, weil es wirklich wirklich gut ist!
    Lg magdalena

    www.openthecageandflyaway.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Lesen ist einfach so eine gute Möglichkeit alles um sich herum auszublenden und in eine andere Welt einzutauchen:) Das klingt ja vielversprechend, muss ich mir unbedingt anschauen!
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen